Dragon Flame`s Miniatur Bull Terrier

RatenzahlungNEU21.2.11




Wie ich mit Entsetzten feststellen mußte,dazu muß man wissen das der letzte Wurf 8 Jahre her ist und nicht inseriert werden mußte weil alle Welpen bereits vor der Geburt vorbestellt waren,hat sich der Wunsch seinen zukünftigen Hund auf "Abstottern " zu kaufen ins uferlose ausgewachsen.
Täglich 5-6 Anfragen auf Ratenzahlung...
WAS IST DAS DENN??????

RATE MAL WANN DIE NÄCHSTE ZAHLUNG KOMMT
-ODER WAS ????



In damaligen Zeiten,als ich noch jung und wesentlich dümmer war,ließ ich mich dazu in der Tat einige Male überreden.ES KLAPPTE NIE!!!!Diese ganzen tollen Leute die ja nur im Moment nicht so flüssig sind....blieben es auch.Nach der mikrigen Anzahlung folgte dann garnichts mehr,die Leute ließen sich verleugnen,der Hund verschwand-man sah ihn nicht mehr,hörte auch nichts,so wie er sich entwickelt oder wies ihm ginge.Bestenfalls wurde der Hund als Ausrede vorgeschickt warum kein Geld mehr kam.Schließlich sei der Hund ja totkrank gewesen und man mußte ja dermaßen viel Arztkosten bezahlen......Der war natürlich nicht krank als man nach den Rechnungen fragte,angeblich gab es keine!!!???So wurden die Hunde dann wieder abgeholt,in den meiste Fällen ungeimpft und verwahrlost-hat ja nichts gekostet,kann man ja vergammeln lassen.So sind die Menschen,und das ist im Laufe der Zeit nicht besser geworden-NEEEE SCHLIMMER!Jajaja ich weiß SIE genau SIE sind nicht so einer,und was n Wunder das haben die von sich auch behauptet.Mit einem bin ich vor Gericht gezogen,da waren noch 400 DM offen.Da stellte sich raus der hat nen Offenbahrungseid,heute eidesstattliche Versicherung laufen...hat aber ne Kette Blumenläden,ne Villa in Buckow und nen begehbaren Safe-gehört alles seiner Mutter.....so,nun mußte ich auch noch die Gerichtskosten tragen,DER HATTE JA NIX!!!Geld hab ich dann anders eingetrieben,ich lass mich doch nicht ver........
wisst Ihr was ?Ihr könnt mich mal mit Ratenzahlung...Hatte Verträge,Titel blablabla wenn die nicht zahlen wollen,dann zahlen die nicht und wo nichts ist da kann man nichts holen.
Wobei eigentlich ist Ratenzahlung doch möglich:Ihr könnt jeden Monat 100€ an mich zahlen und wenn die komplette Summe da ist,kriegt Ihr aus dem nächsten Wurf einen Hund-das ist fair finde ich.
Oder ich bekomme Euren KFZ- Brief und einen Ersatzschlüssel als Sicherheit,alles vertraglich festgesetzt NATÜRLICH schließlich sind wir ja alle ehrliche Bürger und wollen niemanden betrügen,ODER???
So nun mal Spaß beiseite, Hundezucht ist ein verdammt teures Hobby.Der Deckrüde,der Tierarzt,der Hundeverein,Futtermittel alles kostet Geld und alle wollen das Geld im Voraus oder spätestens bei Abholung und wer von uns ist so reich das er noch anderen die Hundehaltung mit finanziert und zinslose Darlehen verteilt?Ich habe kein Geldinstitut, kein Inkassounternehmen und keine Druckmaschine im Keller.Zur Finanzierung Ihres Traumhundes besuchen Sie doch einfach die Hausbank Ihres Vertrauens.
Die haben Mittel und Möglichkeiten zu prüfen ob Sie kreditwürdig sind oder vielleicht nicht.Aber das wissen Sie ja wahrscheinlich selber am besten...
Und an alle die mir immer in so schillernden Farben ihre Zuverlässigkeit versuchen weiß zu machen : Warum zum Teufel ,wenn Ihr denn so verdammt zuverlässig seid,warum leiht Euch dann keiner Eurer Freunde oder Verwandten das Geld?
DIE MÜSSTEN EUCH DOCH VIEL BESSER KENNEN UND WISSEN OB SIE IHR GELD ZURÜCK KRIEGEN!!!!
Und nicht ein Wildfremder!!!!!

197570 Besucher